Archiv für Kategorie ~ Karten ~

Teddybär und Karte zur Geburt

2. Mai 2012 um 21:25 Uhr (Karten, Nähen) ~ Drucken Drucken

Zur Geburt des Sohnes meiner Freundin habe ich einen Teddybär genäht.

Ich finde ja, dass er dieses Mal richtig hübsch geworden ist, wenn auch der Körper etwas zu schmal wurde. Die Vorlage hatte ich vor 3 1/2 Jahren selber erstellt. Damals bekam der Teddy allerdings einen etwas schiefen Kopf.

Auch das Gesicht find ich beim Zweiten besser gelungen. Dafür hatte der erste Teddy ein herausnehmbares Kirschkernkissen im Bauch. Trotz der kleinen Mängel wird der erste Teddy sehr geliebt und musste monatelang jeden Abend warm gemacht werden. Ich hoffe, der zweite wird auch mal solch eine schöne Zukunft haben ^^

Passend zum Geschenk gab es noch eine Teddybär-Glückwunschkarte.

Die Inspiration zum Teddybär-Bild bekam ich von dieser Glückwunschkarte zur Geburt. Die Bloggerin hatte das Bild im Internet gefunden. Ich konnte jedoch partout kein ähnlich süßes Bild finden. Deswegen habe ich den Teddy eben selber gemalt. Und ich finde, er ist ziemlich süß geworden

In die Karte musste ich noch unbedingt dieses Demotivational-Poster kleben. Das ist sooo niedlich! 😀

Falls jemand den Teddy ebenfalls nähen möchte, könnte ich ein paar Fotos und Details zur Erstellung posten. Jemand Interesse daran?

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Geldkarte für eine Kamera

5. Februar 2012 um 21:12 Uhr (Karten) ~ Drucken Drucken

Letztes Jahr zum Geburtstag wünschte sich mein Onkel Geld für eine neue Fotokamera. Damit hatte ich schon die passende Idee für die Glückwunschkarte: eine Kamera als Karte

Das ~ Bild einer Kamera ~ hierfür hab ich schnell über Google gefunden, einfach auf Fotopapier ausgedruckt, ausgeschnitten und den Geldschein mit ein paar Klebestreifen in das Display geklebt. Noch ein paar nette Worte (und ein Papierblümchen ^^) und fertig war das Geschenk. 🙂

Lustigerweise ist das genau meine Kamera ^^

~ Permalink ~ Trackback ~ 3 Kommentare ~

Tanzpaar-Gutschein

18. Januar 2012 um 21:58 Uhr (Karten) ~ Drucken Drucken

Vor ein paar Wochen hatte die Tanzpartnerin von meinem Schatz Geburtstag. Der Gutschein für eine Trainingshose sollte natürlich passend zum Tanzen gestaltet sein. Und zusammen haben wir dann diesen schönen Gutschein gebastelt:

Das Tanzpaar haben wir auf Fotopapier gedruckt und mit Goldfolie beklebt. Aus dem schwarzen Innenleben der Karte haben wir dann an der Stelle, an der das Paar stehen sollte, einen kleinen Steg ausgeschnitten, nach Innen geknickt und die beiden daran festgeklebt.

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Weihnachtskarte mit Schleifchen

20. Dezember 2011 um 8:01 Uhr (Karten) ~ Drucken Drucken

Und dies ist die zweite Weihnachtskarte:

Die beiden Kreise sind wie eine Christbaumkugel unter der Schleife an die Karte gehängt worden (festgenäht mit einem Stück Faden). Das Motiv habe ich im Rahmen einer anderen Weihnachtsbastelei erstellt, die ich hier demnächst auch noch zeigen werde.

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Lebkuchen-Weihnachtskarte

20. Dezember 2011 um 8:00 Uhr (Karten) ~ Drucken Drucken

So kurz vor Weihnachten komm ich sogar noch dazu, zwei Weihnachtskarten zu basteln.

Die erste ist mit ein paar Lebkuchen-Figürchen verziert:

Der Hintergrund ist japanisches Washi-Papier, darauf drei Quadrate aus normalem weißen Papier und zum Schluss diese süßen Lebkuchen-Figuren. Leider sind diese recht schwer, so dass ich die Karte nicht einfach so in einen Umschlag stecken und verschicken kann. Sie wird wohl eher eine Beilage zu einem Weihnachtsgeschenk werden.

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Origami zur Hochzeit

10. Mai 2011 um 6:00 Uhr (Karten) ~ Drucken Drucken

Zwei meiner Freunde haben am Samstag geheiratet. Wow, das war meiner Meinung nach die perfekte Hochzeit! 🙂

Als Geschenk hatten sie sich einen Zuschuss zur Hochzeitsreise gewünscht. Aber nur Geld in einen Umschlag stecken, fand ich keine gute Idee. Daher habe ich aus dem Geld Origami-Kleidung und -Herzen gebastelt, ein Foto von Braut und Bräutigam ausgedruckt und diese Karte erstellt:

Das Foto der Beiden stammt vom Hochzeitsprobeshooting und hat super gepasst 🙂

Die ~ Hose ~ war am leichtesten, das ~ Hemd ~ war nicht so schwer, ebenso die beiden ~ Herzen ~. Aber das ~ Kleid ~ hat mich fast zur Verzweiflung gebracht. Ich weiß einfach nicht, wie man eine Drehfaltung hinbekommen soll. Naja, ich hab einfach improvisiert und ich finde, man kann es durchaus als Kleid erkennen 🙂

Die Schmetterlinge und Blumen sind ausgestanzt. Und in die Wolke habe ich dann noch die Glückwünsche geschrieben.

~ Permalink ~ Trackback ~ 2 Kommentare ~

Cupcake-Karte

31. März 2011 um 5:47 Uhr (Karten) ~ Drucken Drucken

Zum Geburtstag meiner Freundin, der ich auch die ~ Cupcakes mit den Rosen und Schmetterlingen ~ gebacken habe, gab es natürlich noch eine Karte. Passend zum Gebäck und zum Hobby meiner Freundin (Backen ^^), habe ich ihr diese Cupcake-Karte gebastelt:

Der Textzug „Make a wish“ stammt von einem meiner ~ Penny Black-Stempelsets ~. Der Kringel ist von einem ~ Viva Decor-Silikonstempelset ~ und wurde mit durchsichtigem Embossing-Puder gestempelt. Zum Schmelzen des Puders verwende ich immer mein Glätteisen, das funktioniert echt gut ^^

Die Ideen kamen während des Bastelns, z.B. die kleine Blume mit dem Glitzersteinchen. Und ich finde, so macht Basteln am meisten Spaß!

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Kartenbastelei #1

25. Dezember 2010 um 10:02 Uhr (Karten) ~ Drucken Drucken

Für eine liebe Freundin habe ich diese Karte gebastelt. Eigentlich wollte ich ihr nur ein kurzes Briefchen schreiben, hatte dann aber kein passendes Briefpapier. Also hab ich angefangen, eine Karte zu erstellen und dann kam diese dabei raus 🙂

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Weihnachtsbastelei #3

22. Dezember 2010 um 23:12 Uhr (Karten) ~ Drucken Drucken

Heute hab ich meine letzte Weihnachtskarte für dieses Jahr gebastelt. Morgen muss ich dann noch ein bisschen Geschenke einpacken und dann kann Weihnachten kommen

Ich liebe ~ die Stempel ~ einfach!

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Weihnachtsbastelei #2

15. Dezember 2010 um 21:47 Uhr (Karten) ~ Drucken Drucken

Na da bin ich doch tatsächlich mal wieder dazu gekommen, zwei weitere Karten für Weihnachten zu basteln – und hab gleich meine tollen neuen Sachen ausprobiert

Zu dem Stern hat mich Mjami mit ihren süßen ~ Weihnachtsboxen ~ inspiriert. Für die Form hab ich wie sie einen Plätzchenausstecher verwendet. Zudem kamen meine ~ neuen Stempel und der Motivstanzer für Anhänger ~ zur Anwendung.

Diese Karte gefällt mir sehr gut. Schlicht aber schön und ich konnte mein schönes Schleifenband mit Sternchen verwenden. ^

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~