Currently… im Dezember

31. Dezember 2016 um 20:40 Uhr (Rückblick) ~ Drucken Drucken

Jetzt ist das Jahr fast vorbei, daher kommt hier noch schnell mein Currently… für diesen Monat Im neuen Jahr folgt dann noch mein Jahresrückblick …

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein tolles neues Jahr 2017!

Reading… Zuletzt habe ich The Readers of Broken Wheel Recommend angefangen, aber nun liegt es auch schon wieder eine Weile rum

Eating… Meinen zuckerfreien Monat habe ich fast geschafft, nur an Weihnachten wurde ich dann doch schwach. Ich merke, dass ich nicht mehr so das Verlangen nach Süßem hatte, doch jetzt wieder vom Zucker wegzukommen ist erneut schwer … Da ich nicht den kompletten Monat durchgehalten habe, werde ich meine zuckerfreie Zeit nun verlängern.

Enjoying… Urlaub, definitiv meinen Urlaub! Die erste Woche war noch gefüllt mit der Erstellung von Geschenken, in der zweiten Woche habe ich dann einfach nur das getan, worauf ich gerade Lust hatte! Und in der dritten Woche muss ich jetzt doch mal wieder ein bisschen was erledigen

Loving… Ich liebe es, in meinem Art Journal kreativ zu sein, zu zeichnen und Collagen zu erstellen. Diesen Monat habe ich auch meinen Washi Tape-Vorrat vergrößert

Decorating… Natürlich habe ich auch dieses Jahr wieder unsere Wohnung weihnachtlich geschmückt. Kurz vor Heiligabend kam dann noch unser hübscher Weihnachtsbaum hinzu. Dieses Jahr haben wir auffällig viele Sterne in der Wohnung hängen …

Meeting… So kurz vor Weihnachten hab ich mich nochmal mit all meinen Freundinnen getroffen. Außerdem hatten wir Besuch aus dem hohen Norden von meiner Studienfreundin. Zusammen haben wir den Mittelaltermarkt in Esslingen besucht und eine nette Zeit gehabt. Und gestern war ich dann noch mit meinem Schwesterlein auf sehr erfolgreicher Shopping-Tour.

Crocheting… ein Einhorn

Finishing… das Minion-Impossible-Puzzle!

Hiking… Kurz vorm Jahresende waren wir jetzt noch zwei Mal im Schwarzwald bei herrlichstem Sonnenschein wandern! Mit -3°C war es natürlich etwas frisch, aber warm eingepackt geht das schon. Und zur Not wartet am Ende ja die Sitzheizung in meinem Smartie

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen