Rückblick 2015

6. Januar 2016 um 20:36 Uhr (Rückblick) ~ Drucken Drucken

Heute war mein letzter Urlaubstag, den wir genutzt haben, um mal wieder einen Herr der Ringe-Marathon zu schauen und ab morgen geht dann der schnöde Alltag wieder los. Also nutze ich schnell noch die Zeit, um einen Rückblick auf das vergangene Jahr zu werfen.

Juli 2015: Frankreich-Urlaub

Zwei wundervolle Wochen verbrachten wir dieses Jahr zusammen mit meiner besten Freundin in Frankreich. Es war echt schön und sicher nicht das letzte Mal, dass wir dort Urlaub gemacht haben.

2015-09-04 Auf der Duene

Sommer 2015: Klettern und Wandern

Dieses Jahr hab ich eindeutig das Klettern und Wandern für mich entdeckt. So waren wir beim Tegelberg, Ettaler Manndl und auf dem Ehrenberg, in der Örflaschlucht, im Stubaital und Ötztal und im Zillertal unterwegs. Darüberhinaus waren wir häufig spazieren, ob auf dem Feld oder im Wald im Ort, im Schönbuch, im Schwarzwald oder in einer Höhle. Zu Weihnachten gab’s jetzt eine Kletter-Ausrüstung und so steht den nächsten Touren dieses Jahr nichts im Wege!

2015-09-03 Am Klettersteig

September 2015: Gleitschirmflug

Nachdem ich bereits vor ein paar Jahren aus einem Flugzeug gesprungen bin, kam ich dieses Jahr in den Genuss eines Gleitschirmflugs. Es ist ein tolles Gefühl einfach über die Landschaft hinweg durch die Luft zu gleiten!

2015-08-29 Gleitschirmflug und Klettern im Zillertal 02

Dezember 2015: Martha

Nach monatelanger Krankheit mussten wir kurz vor Jahresende die kleine Maiko einschläfern. Damit Totoro nicht alleine bleibt, haben wir die süße Martha geholt. So ein liebes Kaninchen! Die bekommt den Stoffel Totoro bestimmt noch weich!

2016-01-06 Martha

Und sonst so:

Seit letztem Jahr habe ich eine Patenschaft für das Huhn Amy auf dem Erdlingshof. Ich bestelle mir regelmäßig eine Gemüsebox vom Biobauern und ich habe zwei Challenges durchgestanden: täglich einen Monat bloggen im Blogtember und eine Woche lang jeden Tag einen Smoothie trinken

Ich bin gespannt auf 2016! 🙂

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen