Kurz vor Weihnachten

24. Dezember 2015 um 10:22 Uhr (Reisen und Ausflüge, Rückblick) ~ Drucken Drucken

Kurz vor Weihnachten sind wir noch einen halben Tag in den Schwarzwald gefahren und bei milden Temperaturen und schönem Wetter wandern gewesen. Geschickterweise fängt der Schwarzwald bei uns um die Ecke an und so waren wir in unter einer Stunde in Bad Wildbad und sind vom Sommerberg ins Eyachtal und zum Wildbader Kopf gewandert. Eigentlich wollten wir uns von Bad Wildbad aus von der Seilbahn zum Berg hochfahren lassen, aber wir waren nicht sicher, ob die Bahn fährt und da man vom Tal aus bereits die Bergstation sehen konnte, sind wir also auch hochgewandert. Ne halbe Stunde später waren wir bereits oben, es hat sich also gelohnt.

2015-12-24 Schwarzwald2

Obwohl es teilweise bewölkt war, hat sich die Sonne zwischendrin gezeigt, und wenn’s dann noch ein paar Meter hoch ging, wurd’s echt warm. Und so war ich ständig am aus- und wieder anziehen 😀 Eigentlich hatte ich gehofft, ein paar Tiere zu sehen, vor allem, da uns auf der gesamten Strecke nur vier ältere Herren und ein Radfahrer begegnet sind, also kaum Publikumsverkehr war. Zumindest den puscheligen Schwanz eines roten Eichhörnchens und ein schwarzes Eichhörnchen mit Pinselöhrchen haben wir gesehen <3

2015-12-24 Schwarzwald4

Der Ausflug war echt schön und ich bin froh, dass ich nicht erst bis ins Frühjahr dafür warten mussten. Aber ich denke, dass ich das auch bei Minustemperaturen und Schnee gemacht hätte. (Naja, vielleicht nicht fünf Stunden lang.) Wer weiß, vielleicht bekomme ich diesen Winter ja doch noch die Chance dazu? 😉 Aber auch ohne Schnee war der Ausblick herrlich!

Und auch wenn es heute noch immer nicht geschneit hat und es auch in den nächsten Tagen nicht danach aussieht, werden wir heute Weihnachten feiern. Da das Essen noch vorbereitet werden will, wünsche ich euch allen nun schöne Feiertage! Xmas Smiley

2015-12-24 Weihnachtsbaum

Haben wir dieses Jahr nicht einen tollen Baum gefunden? Gekauft haben wir ihn ein paar Dörfer weiter direkt beim Erzeuger.

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen