Das Smoothies-Finale

22. November 2015 um 20:47 Uhr (Herausforderungen, Vegan) ~ Drucken Drucken

Die Challenge ist geschafft! Es war echt interessant und ich werde nun häufiger mal ’nen Smoothie mixen. Hab mir bereits Feldsalat, Postelein und Blutampfer in die nächste Gemüsekiste gelegt 😉

2015-11-22 Musketier

Musketier mit Muskat-Kürbis war ziemlich lecker, auch wenn mein Mini-Mixer die Zitrone nicht ganz klein bekam ^^ Nur mit den Gewürzen war ich zu vorsichtig, so dass ich sie am Ende gar nicht schmeckte. Habt ihr Muskatkürbis schonmal roh gegessen? Echt lecker, schmeckt wie Honigmelone!

2015-11-22 Beschuetzer

Beim Beschützer war ich ja seeehr skeptisch und musste mich ein wenig überwinden, um ihn zu trinken. Ich finde, man kann ihn durchaus gut trinken, aber nach einer Weile war es mir einfach zu viel und ich musste aufpassen, dass es mich nicht ekelte. Schatzi verzog ziemlich das Gesicht, trank seinen Teil aber tapfer aus. Wir stehen dann doch eher auf die Varianten mit Obst, aber immerhin haben wir uns getraut!

2015-11-22 Signor Schwarz

Der letzte Smoothie war dann ein ganz leckerer Abschluss der Challenge: mit Grünkohl, Feldsalat, Banane, Minze und Ananas.

Und die nächsten Smoothies sind schon geplant! Bis zur nächsten Challenge …

2015-11-15 winter-smoothie-challenge-mit-gruenesmoothies

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen