Mehr Smoothies und ein streikender Mixer

18. November 2015 um 18:53 Uhr (Herausforderungen, Vegan) ~ Drucken Drucken

Die Hälfte der Smoothies-Challenge ist geschafft. Wahnsinn, was für fiese grüne Farben so ein Smoothie annehmen kann 😉 In die letzten Smoothies kamen Dinge wie Petersilie, Grünkohl oder Kohlrabiblätter, doch in Kombination mit den Früchten schmecken sie gar nicht schlecht.

2015-11-18 Tropikale

Beim Tropikale (Bild oben) hab ich zu viel Zitrone reingeworfen, aber wer weiß auch schon, was mit „einem Stück“ Zitrone gemeint ist 😉 Den Namen find ich übrigens ganz nett (Tropi-Kale, Kale = Grünkohl).

2015-11-18 Immergruenchen

Beim Immergrünchen mit Petersilie hat mein Mixer dann zwischendurch gestreikt – mit Petersilie kam er nicht so klar. Nachdem ich ein bisschen gewartet hatte und der Motor wieder abkühlen konnte, ging er dann zum Glück wieder. Richtig fein wurde der Smoothie aber nicht und insgesamt war’s ne ziemlich dicke Pulpe. Falls ich mal einen besseren Mixer haben sollte, wird der Smoothie aber nochmal eine zweite Chance bekommen.

2015-11-18 Coroico

Beim Coroico mit Kohlrabiblättern hab ich dann gelernt und die Zutaten schrittweise püriert. Die Konsistenz war richtig schön weich. Ich bin echt erleichtert, dass mein Mini-Mixer wieder geht, so dass ich noch weitere Smoothies austesten kann ^^

Wenn ich nach der Woche immer noch begeistert bin, werd ich mal ein paar bessere Mixer ausprobieren. Vielleicht gibt es auch welche auf der Veggie-Messe in Stuttgart? Mit ein bisschen Glück hab ich dafür Karten gewonnen 😉 Drückt mir die Daumen!

2015-11-15 winter-smoothie-challenge-mit-gruenesmoothies

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen