Waldspaziergang und erster Urlaubstag

13. Oktober 2015 um 8:12 Uhr (Rückblick) ~ Drucken Drucken

Ach, wie herrlich: Seit gestern hab ich eine Woche Urlaub. Eine Woche tun und lassen, was ich mag, wann ich mag! 😀 Eingeläutet hab ich meinen Urlaub mit einem schönen Waldspaziergang am Sonntag. Zwischen den Wolken schien immer wieder die Sonne und wärmte uns durch die Bäume hindurch. Die Blätter sind grad schön bunt und unter den Füßen raschelte das Laub. Bei der Gelegenheit hab ich gleich ein paar Gräser und Blätter für meinen Herbstkranz gesammelt.

2015-10-13 Wald1

2015-10-13 Wald2

2015-10-13 Wald3

2015-10-13 Wald4

2015-10-13 Wald5

Auf dem Weg zum Wald waren wir Zeugen einer nicht so freundlichen Auseinandersetzung zweier Katzen. Uns und unser Auto haben sie vollkommen ausgeblendet. Als sie aus ihrer Trance wieder erwachten, schauten sie uns ziemlich überrascht an 😀

2015-10-13 Katzen

Meinen ersten Urlaubstag gestern bin ich ziemlich motiviert angegangen. Ich habe meinen Garten endlich winterfest gemacht und noch die letzten Tomaten geerntet. Außerdem hab ich eines meiner Projekte voranbringen können und noch ein bisschen geputzt. Zum Joggen kam ich dann nicht mehr, um 19 Uhr war plötzlich die Sonne weg – wieso geht das im Herbst nur so schnell? ^^

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen