- thia's Blog - https://www.thiara.de/wordpress -

Die zweite Patchwork-Krabbeldecke

Im letzten Monat hat ein kleiner Junge das Licht der Welt erblickt. Seine Mama – meine Freundin – durfte sich zur Geburt etwas Selbstgemachtes von mir wünschen. Sie entschied sich für eine Krabbeldecke, wie ich sie bereits letzes Jahr [1] für eine andere Freundin genäht hatte – allerdings in Blau- und Brauntönen.

2015-04-23 Krabbeldecke 1

Die Patchwork-Stoffe sind wieder von Buttinette [2] und das Fleece von DaWanda [3].

2015-04-23 Krabbeldecke 2

Da meine Freundin ein großer Elefanten-Fan ist gab es noch einen kleinen, blauen, gehäkelten Elefanten [4] dazu. So kleine Dinge zu häkeln macht echt Spaß, da sie so schnell fertig sind! 😀 Und als Geschenkanhänger prima geeignet …

2015-04-23 Krabbeldecke 4

Nachdem ich vor der ersten Decke noch Bedenken hatte, ob das alles so gut klappt, zumal es damals meine erste Patchwork-Arbeit war, wusste ich dieses Mal, dass es kein Hexenwerk ist und mit dem Ergebnis kann ich zufrieden sein. Meine Freundin hat sich jedenfalls ziemlich gefreut. Das Baby ist grad zwar noch zu jung zum Krabbeln, aber die Kleinen wachsen ja so schnell, dass er die Decke bestimmt in ein paar Monaten einweihen wird.

2015-04-23 Krabbeldecke 3