Rückblick 13/2015

2. April 2015 um 10:39 Uhr (Rückblick) ~ Drucken Drucken

2015-04-02 WeeklyMe

Weekly me: Am Dienstag war ich beim PC-Treff und habe einer Seniorin geholfen, eine eigene E-Mail-Adresse einzurichten und ihr erklärt, wie das funktioniert. Donnerstag versuchte ich mich an „Chocolate Peanut Butter Protein Cookie Dough Bars“, einem etwas komischen Rezepts, bei dem der Teig nicht gebacken wird, sondern nur im Gefrierfach landet und mit Schokolade überzogen wird. Die Grundlage des Rezepts waren Kichererbsen, was ich ganz interessant fand. Aber der Teig war nachher ziemlich feuchtkalt und nicht so lecker. Ich hab ihn trotzdem über die nächsten Tage hinweg gegessen, wodurch er etwas trockener wurde und am Ende doch ganz gut war (Schokolade ist halt doch ein Totschlagargument für Süßes 😀 ), aber nochmal werde ich das nicht machen. Donnerstag hatte ich zudem meine letzte Yoga-Stunde – mal schauen, ob ich zuhause für mich weiter mache oder vielleicht in einem Jahr nochmal einen Kurs. Auf jeden Fall werde ich weiterhin an Wochenend-Kursen teilnehmen. Am Samstag war Earth Hour, eine Stunde in der man einfach das Licht ausmacht und stattdessen Kerzen anzündet. Wir haben in der Zeit gar keinen Strom aktiv verwendet und einen kuscheligen Abend auf dem Sofa verbacht. Der Sonntag war wieder für meine Freundin reserviert. Wir aßen vegane, von Schatzi gebratene Burger <3 und schauten Serien. Von ihr gab’s drei Tafeln Schokolade und ein paar Ersatzprodukte, da sie in der Nähe einen Biomarkt mit großem veganen Angebot hat – Danke dafür! knuff

Schönes: Kerzen statt Glühbirnen, zarte Radieschen- und Erbsenpflänzchen treiben auf meiner Fensterbank, Einkauf auf dem Wochenmarkt – ohne Plastikverpackungen, spontan selbstgebackene Kürbiskernbrötchen, Salat mit Mangoessig, das mir eine Freundin geschenkt hatte, Nougatschokolade <3

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen