Rückblick 01/2015

4. Januar 2015 um 23:02 Uhr (Rückblick) ~ Drucken Drucken

2015-01-04 WeeklyMe

Weekly me: Die Woche war schön entspannt – klar, ich hatte ja Urlaub! 😉 Sie begann mit einem Spieleabend bei den Schwiegereltern, zu denen wir in der Dunkelheit und Kälte zu Fuß gelaufen sind. Dort leihten wir uns gleich noch einen Schlitten für den nächsten Tag aus, um bei uns im Ort den Hang hinunter zu fahren. Silvester war dann sehr gemütlich bei uns: Schatzi kochte Basilikum-Suppe und machte Wraps, danach schauten wir Dinner for One an und spielten Puerto Rico. Um Mitternacht machten wir eine kleine Runde um das Haus und genossen dabei das Feuerwerk unserer Nachbarn ^^ Im neuen Jahr begann ich direkt mit der Umsetzung meiner neuen Herausforderungen: Sortieren und Ausdrucken von Fotos für das Gästebuch und meinen Wedding Planner, Nähen eines Türstoppers in Katzenform (Fotos mit Anleitung folgen noch), Digitalisieren der ersten Kassetten (meine Mum hat mir bereits Nachschub gebracht 😀 ), … und ich konnte meinen inneren Schweinehund überwinden und ging bei Nieselregen und 2 Grad raus joggen. Dabei musste ich meine normale Strecke ändern, um die vereisten Stellen zu vermeiden. Das Gute dabei: Nun weiß ich, wie ich meine Strecke im Frühjahr verlängern kann. Heute waren meine Mum, Schwester und Schwägerin zum Pizzaessen bei uns. Später hab ich mit meiner Mum noch ein paar alte Videos angeguckt – teilweise aus den 70ern – ziemlich lustig! 😀

Schönes: Leckere Soba-Nudeln mit Erdnusssoße, haufenweise frischer Schnee, Schlittenfahren, Lübecker Marzipan, das mir mein Schatzi zu Weihnachten geschenkt hatte <3, Videos aus Kindheitstagen angucken

Meine Ninchen: Zur Zeit geb ich den Kleinen immer mal wieder eine Haselnuss als Leckerlie. Totoro kommt schon immer zu mir gehoppelt, wenn ich nun rausgehe und ist dann ganz enttäuscht, wenn ich ihm keine Nuss gebe. Einmal hat er mir vor Begeisterung auch in den Finger gezwickt, weil er ihn mit der Nuss verwechselt hat 😀

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen