Brautfrisur

15. Oktober 2014 um 19:10 Uhr (Hochzeit) ~ Drucken Drucken

WeddingWednesday1

Genau wie meine Accessoires habe ich auch mein Haarteil bei Mei und Tara gekauft. Dieses Kanzashi war der Auslöser meiner Bestellung bei den beiden und bedingte damit auch das Aussehen der anderen Accessoires. Es ist so hübsch, ich liebe es! <3

2014-10-15 Brautfrisur1

Meine Frisur sollte so aussehen, dass das Kanzashii am besten zur Geltung kommt. Beim Probetermin mussten wir erst drei unterschiedliche Arten ausprobieren, bis es mir gefiel. Trotzdem sah die Frisur beim Standesamt von der Seite ein wenig komisch aus. Zum Glück lies sich das für den Tag, an dem wir feierten und die Hochzeitsfotos machten, korrigieren, so dass ich dann sehr zufrieden war. Die Frisur hielt auch bis in die Nacht hinein.

Am Ende der „Bändel“ sind kleine Glöckchen, die bei jeder stärkeren Bewegung klingeln. Das war etwas gewöhnungsbedürftig und teilweise musste ich auch aufpassen, sie mir nicht ins Gesicht zu hauen. Aber irgendwie war es auch lustig und jeder hörte, wo die Braut ihren Kopf bewegte 😉

2014-10-15 Brautfrisur2

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. Frollein Keks sagte:

    Sooo schön! 😀

Einen Kommentar hinterlassen