Mutterpass mit Hello Kitty

6. Oktober 2014 um 7:22 Uhr (Herausforderungen, Nähen, Silhouetten) ~ Drucken Drucken

12in2014-Naehen

Bereits vor einer Woche nähte ich einen Mutterpass für eine Freundin. Dieses Mal bezog ich auch meine Silhouette Portrait mit ein und plottete eine Hello Kitty und einen Schriftzug aus goldener Folie. Endlich kann ich auch Schriftzüge auf Stoff aufbringen *freu*

2014-09-30 Hello Kitty2

Mit weißem Stoff arbeite ich nicht so gerne, denn da scheint alles durch. Daher hatte ich mit diesem guten Stück auch zu kämpfen, denn als alles fertig war, schimmerte der graue Stoff und ein grauer Faden auf der Vorderseite hindurch. Mich fuchste das so sehr, dass ich innen nochmal den Stoff aufschnitt, alles wendete, den Faden entfernte und den überstehenden, grauen Stoff abschnitt. Durch das erneute Wenden bekam die Folie, die als Fach für Ultraschallbilder dient, leider ziemliche Knicke. Drüber bügeln glättete die Folie zwar wieder, aber die Stellen, an denen die Knicke waren, sieht man leider trotzdem.

2014-09-30 Hello Kitty1

Der Mutterpass ist aber bereits in Gebraucht und kam trotzdem gut an. Die werdenden Eltern haben sich sehr gefreut 🙂

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. thiara.de ~ 12 in 2014 – September sagte:

    […] Mutterpass mit Hello Kitty […]

Einen Kommentar hinterlassen