Neuschwanstein und Linderhof

4. Oktober 2014 um 19:50 Uhr (Herausforderungen, Persönliches) ~ Drucken Drucken

12in2014-Unternehmungen

Die letzten beiden Tagen haben wir genutzt, um einen kleinen Ausflug zu den Schlössern Neuschwanstein und Linderhof zu machen. Der Ausflug war ein Geburtstagsgeschenk von meinem Schatzi, das er mir vor ganzen 2 Jahren gemacht hatte. Letztes Jahr war aber Neuschwanstein wegen Renovierungen verkleidet und dieses Jahr war das Wetter bisher nicht gut genug gewesen.

2014-10-04 Neuschwanstein und Linderhof2

Beim Schloss Neuschwanstein mussten wir leider über 3 Stunden auf unsere Führung warten, da wir erst Mittags ankamen. Nachdem wir außerhalb schon alles genau angeschaut hatten, mussten wir trotzdem noch etwa eine Stunde herumsitzen, wodurch es doch recht kühl wurde. Die Zeit vertrieb ich mir damit, die ganzen anderen Touris zu beobachten 😉 Die Führung an sich war ziemlich zügig, damit alle 5 Minuten eine neue Gruppe Touristen durchgeschleust werden konnte. Sehr interessant fand ich danach ein kurzes Video, das man sich anschauen konnte, in dem man weitere Details zum Schloss erhielt, z.B. dass es nie fertig gebaut wurde und eigentlich noch eine Kathedrale, eine Terasse, ein Ritterband und ein maurisches Zimmer fehlen.

2014-10-04 Neuschwanstein und Linderhof4

Schloss Neuschwanstein war schön, aber viel besser hat mir ehrlich gesagt Schloss Linderhof gefallen, welches wir uns am nächsten Tag anschauten. In diesem kleinen, hübschen Schloss verweilte König Ludwig II viel häufiger. In den Zimmer ist noch das originale Mobiliar erhalten, was ziemlich beeindruckend ist. Die Führung war entspannter, so dass ich mir alles in Ruhe anschauen konnte. Auch der Park, der drumherum angelegt wurde, ist richtig hübsch. Das Wetter war aber auch besser, so dass wir in strahlendem Sonnenschein durch den Park spazieren konnten. Herrlich!

2014-10-04 Neuschwanstein und Linderhof5

Übernachtet hatten wir auf halbem Weg von einem zum nächsten Schloss in Tirol, Österreich. Online fand ich den Ginterhof, ein schnuckeliges kleines Gästehaus, das ich nur jedem empfehlen kann. Wir wurden sehr nett empfangen, das Zimmer war rustikal, aber sehr hübsch eingerichtet und zum Frühstück wurde mir auf Anfrage sogar extra Pflanzendrink besorgt, so dass ich ein veganes Müsli essen konnte.

2014-10-04 Neuschwanstein und Linderhof7

Am Abend aßen wir im LechLife, einem Naturhotel im Nachbarort, das gleich mehrere vegane Gerichte auf der Speisekarte stehen hat. Das Restaurant ist sehr schön eingerichtet, das Essen war super, die Leute sehr freundlich und die Preise für das was geboten wurde günstig. Total begeistert war ich vom veganen Apfelstrudel *yum*

Vielen Dank Schatzi, für den tollen Ausflug! kiss

Hier noch ein paar Bilder:

2014-10-04 Neuschwanstein und Linderhof1

2014-10-04 Neuschwanstein und Linderhof3

2014-10-04 Neuschwanstein und Linderhof6

2014-10-04 Neuschwanstein und Linderhof8

2014-10-04 Neuschwanstein und Linderhof9

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. thiara.de ~ 12 in 2014 – Oktober sagte:

    […] Unternehmungen: Anfang des Monats besichtigten wir die Schlösser Neuschwanstein und Linderhof. Außerdem waren wir bei herrlichstem Sonnenschein am Ebni-See […]

Einen Kommentar hinterlassen