- thia's Blog - https://www.thiara.de/wordpress -

Mein Brautstrauß

WeddingWednesday2

Ziemlich früh in der Hochzeitsplanung entschied ich mich dafür, meinen Brautstrauß nicht aus echten Blumen zu machen – ich hätte mich gar nicht entscheiden können, welche Blumen ich nehmen sollte – sondern ihn mir selber zu basteln. Ich mochte auch die Vorstellung nicht, viel Geld für Blumen auszugeben, die dann einen Tag halten. Da Standesamt und Feier vier Tage auseinander lagen, konnte ich so meinen Strauß auch beide Male verwenden.

2014-09-24 Brautrauss1

Der Brautstrauß ist nach einem Tutorial von Lia Griffith [1] erstellt. Eigentlich nicht schwer, aber bis man 20 Rosen gebastelt hat, dauert es ein Weilchen. Zum Glück hab ich einen im Basteln nicht unbegabten Mann, außerdem konnten wir den Strauß schon ein halbes Jahr vorher fertig machen und sicher verstauen.

2014-09-24 Brautrauss2

Das Papier ist leicht metallisch. Ich habe es beim selben Shop [2] gekauft, wie die Umschläge für die Einladungskarten. Ingesamt haben die Materialien knapp 20 Euro gekostet, vergleichbar also mit einem normalen Brautstrauß. Ich hab meinen jetzt aber immer noch hier stehen und er sieht genauso aus wie zur Hochzeit.