Patchwork-Krabbeldecke

28. August 2014 um 19:47 Uhr (Herausforderungen, Nähen) ~ Drucken Drucken

12in2014-Naehen

Vor vier Monaten begann ich mit der Planung, letzte Woche war sie dann endlich fertig: eine Patchwork-Krabbeldecke. Eigentlich sollte sie ja zur Geburt des Babys einer lieben Freundin fertig sein, aber die Kleine kam dann genau in meinen Hochzeitsvorbereitungen zur Welt, so dass ich keine Zeit fand, sie noch fertig zu nähen.

2014-08-28 Krabbeldecke1

Ein bisschen Bammel hatte ich dann ja auch davor, dass Oberstoff, dickes Vlies und Fleece zu viel für meine kleine Nähmaschine seien, doch es gab dahingehend gar keine Probleme. Dass ich zwei Mal eine komplette Naht wieder auftrennen musste, lag nur daran, dass ich nicht genau darauf geachtet hatte, was ich tat 😀

Als Anleitung verwendete ich das Tutorial von VanMenn.de. Man kann es als PDF herunterladen, ist mit zahlreichen Bildern versehen und man kann der Anleitung sehr gut folgen, so dass meine erste Patchwork-Arbeit richtig gut wurde. (Wenn man jetzt mal vom verkrumpelten Rand an der Wendeöffnung absieht 😉 ) Die Stoffe für das Patchwork sind von Buttinette und das Fleece für die Unterseite von DaWanda.

2014-08-28 Krabbeldecke2

Die Stoffauswahl traf die Mama, aber genau so hätte ich eine Decke für mich auch gemacht. Mir gefällt sie richtig gut, und bestimmt wiederhole ich diese Näharbeit in Zukunft nochmal … Mama und Baby sind zufrieden und ich bin ein bisschen stolz auf mich ^^

2014-08-28 Krabbeldecke3

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. thiara.de ~ 12 in 2014 – August sagte:

    […] Nähen: Endlich habe ich mein lang gehegtes Näh-Projekt fertig bekommen: die Krabbeldecke […]

  2. Ines sagte:

    Hallo 🙂
    Die Decke ist ja wunderschön ???? wollte mal fragen wie groß die einzelnen Quadrate sind, in der Anleitung sind sie doch kleiner und mehr, oder?
    Viele liebe Grüße Ines

  3. thia sagte:

    Dankeschön! 🙂
    In der Anleitung waren die Quadrate 16×16 groß, ich hab sie 20×20 gemacht, 5 Quadrate pro Stoff bei 6 Stoffen (plus Rand). Die Decke war am Ende etwa 1,2 x 1,4 m² groß.

  4. thiara.de ~ Die zweite Patchwork-Krabbeldecke sagte:

    […] etwas Selbstgemachtes von mir wünschen. Sie entschied sich für eine Krabbeldecke, wie ich sie bereits letzes Jahr für eine andere Freundin genäht hatte – allerdings in Blau- und […]

  5. Sanjaay sagte:

    Hallo,
    die Decke sieht echt super aus, wird wohl mein nächstes Projekt werden.
    Welche Menge von dem Patchworkstoff hast du denn bestellt?
    Liebe Grüße

  6. thia sagte:

    Sanjaay: Pro Stoff hab ich 0,3 Meter, vom Stoff für den Rand 0,7 Meter gekauft. Ich hab lieber etwas mehr, falls doch mal etwas schief geht.
    Poste doch ein Bild von deiner Patchworkdecke, wenn sie fertig ist 🙂

Einen Kommentar hinterlassen