Gratis T-Shirt von Shirtbee

20. September 2013 um 21:32 Uhr (Fundstücke, Konsum) ~ Drucken Drucken

Über Anna erfuhr ich von der Aktion bei Shirtbee, dass Blogger sich ein kostenloses Shirt erstellen dürfen (und wer sich beeilt: Die Aktion läuft noch bis morgen!).

Super Idee, musste ich gleich ausprobieren. Gesagt, getan: Shirt ausgesucht, einen süßen Fuchs als Aufdruck gewählt und eine nette Nachricht an die Macher der Aktion, da mein Shirt etwas über dem Preislimit lag. Kurz darauf bekam ich eine Bestätigungsmail und ein paar Tage später lag das Shirt im Briefkasten.

Mit großen Erwartungen öffnete ich den Umschlag … und hätte mir in den Arsch beißen können. Bei der Auswahl der Farbe für den Aufdruck bin ich aus Versehen auf „neonorange“ statt „orange“ gekommen und habe nun einen ziemlich knalligen Aufdruck. Leider passt das Shirt auch nicht ideal, aber das liegt eher an meiner komischen Figur mit breiter Hüfte und schmalem Oberkörper und das Risiko besteht bei mir immer, dass die Standardmaße nicht passen.

Der Druck ist aber sehr schön und das Shirt hat eine tolle Qualität. Wer auf Neon-Farben steht, kommt auf seine Kosten. Danke an Shirtbee für die tolle Aktion! Wenn ich in Zukunft ein bedrucktes Textil brauche, weiß ich ja, wo ich mich deswegen hinwenden kann. 🙂

2013-09-20 Fuchshirt

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. Anna sagte:

    oh, noch jmd der die aktion genutzt hat! ich finde man sieht gar nicht so, das es neon ist 🙂

  2. thia sagte:

    Ja, auf dem Foto sieht man das nicht so, aber in echt ist es schon gewöhnungsbedürftig ^^

  3. thia sagte:

    Ach und danke für den Tipp! 😀

Einen Kommentar hinterlassen