Rückblick 25/2013

24. Juni 2013 um 19:19 Uhr (Rückblick) ~ Drucken Drucken

2013-06-25 WeeklyMe

Weekly me: Die Woche fing gut an: Am Dienstag wurde mein neues Rad geliefert. Um es auszuprobieren fuhr ich gleich mal eine kurze Runde im Ort. Im Stehen ist es zwar ziemlich hoch (ich erreiche gerade mit den Zehnspitzen den Boden), aber beim Fahren ist es bequem. Deutlich besser, als mein altes Rad, das mind. 22 Jahre auf dem Buckel hat und mal meinem Papa gehörte (also ein Herrenrad). Die ganze Woche hatte ich dann so einen Drang zu fahren, dass ich am Mittwoch bei 38 Grad zum Zumba geradelt bin. Am Donnerstag hatten wir einen Termin beim Mietverein, um meine alte Vermieterin endlich dazu zu bringen, mir meine Kaution zu geben. Die will mir allen ernstes eine Malerrechnung abziehen, die aber keinesfalls gerechtfertigt ist. Hoffentlich kann der Herr vom Mietverein sie zur Vernunft bringen. Der war eh lustig und hat direkt den Brief in sein Diktiergerät samt Punkten und Absätzen gesprochen. Drückt mir die Daumen, dass der Brief fruchtet! Freitag begann mein Tag dann sehr früh, denn ich musste bereits um 7 Uhr beim Kunden auf der Matte stehen. Am Samstag haben wir dann endlich unsere erste kleine Radtour gemacht. Erstaunlicherweise hab ich bislang noch keinen Muskelkater bekommen, obwohl ich’s teilweise durchaus anstrengend fand und wir am Abend sogar noch tanzen waren bis ich Blasen bekam ^^. Der Sonntag war dann gemütlich. Zum Frühstück gab’s selbst gemachte Waffeln und später verbrachten wir noch einige Zeit auf der Wiese, genossen die Sonne und ich übte ein wenig, auf der Slackline zu laufen.

Highlights: Das Wetter: herrlich! Außerdem der Typ vom Mietverein und mein neues Rad <3

Meine Mädels: Den beiden waren die Temperaturen doch etwas zu hoch. Die meiste Zeit lagen sie irgendwo flach auf dem Boden herum oder im Karton von meinem Rad. Ich vermute, dass es dort kühler ist, denn als es warm war, war das ihr neuer Lieblingsplatz!

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen