Schachbrettkuchen

5. Juni 2013 um 20:05 Uhr (Backen) ~ Drucken Drucken

Schatzis Opa hatte Geburtstag und da er gerne Schach spielt, gab es einen Schachbrettkuchen. Wenn man möchte, kann man innen auch noch ein Schachbrettmuster machen, aber dafür reichte uns leider die Zeit nicht. Dafür sind Muster und Figuren umso schöner geworden, finde ich.

2013-06-05 Schachbrettkuchen

Eigentlich war ja die Idee gewesen, Salz- und Pfefferstreuer in Form von Schachfiguren auf den Kuchen zu stellen, allerdings hat DPD es nicht geschafft, diese rechtzeitig zu liefern – riesen Fail sag ich nur! -_-

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. thiara.de ~ Rückblick 23/2013 sagte:

    […] Schachbrettkuchen […]

  2. Anna sagte:

    waaaah toll! ich werde demnächst auch mit dieser knetmasse mal experimentieren 🙂

Einen Kommentar hinterlassen