Vegetarische Wraps

18. Mai 2013 um 23:01 Uhr (Herausforderungen, Kochen) ~ Drucken Drucken

Heute musste es schnell gehen, damit wir das schöne Wetter genießen konnten, daher kramte ich wieder mein Vegetarisch für Faule-Buch raus und fand zwei Rezepte für leckere Wraps-Füllungen:

Rucola-Ziegenkäse mit Cranberries

Avocado-Apfel

Sehr lecker und schnell zubereitet, vor allem die Rucola-Ziegenkäse-Füllung *yum*

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. Mina sagte:

    Sehen die lecker aus. Vor allem die Avocado-Apfel würde ich auch gerne mal probieren. Yummy,

  2. thiara.de ~ Rückblick 20/2013 sagte:

    […] alleine joggen gegangen. Am Samstag kam dann mal wieder die Sonne raus und nachdem wir uns ein paar leckere Wraps gemacht haben, sind wir in den Schönbuch gefahren und spazierten eine längere Runde durch den […]

  3. thiara.de ~ 12 in 2013 – Mai sagte:

    […] 01. Kochen: 11 von 15 neuen Rezepten wurden bisher gekocht, diesen Monat Rhabarber-Chutney und Vegetarische Wraps […]

  4. thiara.de ~ 12 in 2013 – Dezember und Jahresrückblick sagte:

    […] im Backteig, Gemüse-Lasagne, Ananas-Möhren-Curry, Eierreis, Kugelbrötchen, Rhabarber-Chutney, vegetarische Wraps, selbstgemachte Brotaufstriche, Reissalat, Paprika-Feta-Creme, Kürbis-Kokos-Marmelade und veganer […]

Einen Kommentar hinterlassen