Selbstgemachter Adventskranz

8. Dezember 2012 um 23:41 Uhr (Kreatives) ~ Drucken Drucken

Heute konnte ich endlich meinen Adventskranz in Benutzung nehmen! Eine Kerzenhalterung war abgebrochen und ich musste erst Ersatz besorgen. Nun steht er aber auf dem Esstisch und morgen können wir schon zwei Kerzen anzünden. Irgendwie wollte ich das bereits heute machen 😀

Auf jeden Fall hab ich zum ersten Mal eine Kranz selber gemacht. Sogar den Tannenkranz an sich hab ich selber gebunden. Und ich muss sagen, das ging erstaunlich einfach! Die Zimtstangen und die Anissterne sind übrigens echt (keine Dekoartikel) und riechen total gut! Die Kerzen sind tatsächlich rot, nicht so rosa, wie es auf dem Foto wirkt ^^ Den Teller hab ich bei dm gefunden und ich finde, der passt echt gut.

Im Kranz haben wir jetzt noch ein Teelicht-Karusell stehen, das Schatzi an den ersten fünf Tagen in seinem Adventskalender hatte. Mit Eulen, Eichhörnchen und Füchsen.

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. Windgefluester sagte:

    ohhhh sieht das schoen aus!

Einen Kommentar hinterlassen