Rückblick 43/2012

28. Oktober 2012 um 19:12 Uhr (Rückblick) ~ Drucken Drucken

Weekly me: Montag gab es Überstunden, aber ansonsten verlief die Woche ruhig. Am Freitag kam dann eine liebe Freundin zu Besuch, die eigentlich gerade in Neuseeland arbeitet, aber zur Zeit einen Abstecher in Deutschland macht. Samstag war wieder ein Turnier – zum Glück hatten wir noch am Abend zuvor die Winterreifen montiert, bei dem Wetter! Gestern und heute hab ich mich zur Abwechslung dem Kochen gewidmet und erst ein Kürbis-Risotto und am nächsten Tag eine Kürbis-Möhren-Suppe gekocht. War erstaunlich lecker. Nur das Rösten der Kürbiskerne ist misslungen 🙁 Dafür gab’s dann heute noch Früchtehäufchen – die ersten Kekse der Saison! 😀

Tops & Flops: Flop war das Kürbiskerne-Rösten ^^ Top, dass ich es endlich geschafft habe, einen Kürbis zum Kochen zu verwenden, noch bevor die Saison vorbei ist!

Meine Mädels: Die beiden hocken grad hauptsächlich als kleine Fellkugeln herum und wärmen sich gegenseitig. Bei Fressnapf hab ich Trockenfutter ohne Getreide gefunden, was sie nun zusätzlich erhalten, damit sie den Winter gut überstehen!

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. thiara.de sagte:

    […] feststellen, dass ich Weißwein im Essen (wie auch zum Trinken) nicht mag. Letztes Jahr hatte ich Kürbisrisotto gekocht, ebenfalls mit Weißwein. Und bei beiden Gerichten hatte ich das selbe Gefühl, dass ich […]

  2. thiara.de ~ Bepflanztes Beet sagte:

    […] ob sie noch keimen. Außerdem gibt’s eine Kürbispflanze, um hoffentlich im Herbst wieder leckere Kürbis-Gerichte zu kochen. Auf dem Schildchen stand, dass pro Pflanze 1 m² benötigt wird. Kann man sich irgendwie […]

Einen Kommentar hinterlassen