Gutschein mit selbstgeknüpfter Mini-Hängematte

13. Juni 2012 um 20:07 Uhr (Karten) ~ Drucken Drucken

Mein Schatzi hatte am Montag Geburtstag. Als Geschenk wollte ich ihm einen Gutschein für unseren Sommerurlaub schenken. Und was passt da besser als Motiv als eine Hängematte unter Palmen. Also Papiere rausgekramt und angefangen mit schneiden und kleben. Nur, wie macht man eine Hängematte? Im Internet konnte ich leider keine brauchbare Anleitung finden, also habe ich selber auf gut Glück einfach angefangen … und festgestellt, dass das gar nicht schwer ist.

Ihr braucht nur 8 weiße Zwirnfäden und ein leeres Marmeladenglas. Die Fäden habe ich zuvor noch gebügelt, da Zwirn meist auf solchen Sternen aufgewickelt ist und deswegen unschöne Knicke hat. Die Fäden mit einem Knoten zusammen binden und in den Schraubverschluss des Marmeladenglases einklemmen. Nun beginnt ihr an einer Seite und setzt immer zwei Knoten aufeinander. Zuerst die zwei Fäden ganz links verknoten, dann einen davon nehmen und mit dem weiter rechts verknoten, usw., bis ihr in der Mitte angekommen seit. Nun das Ganze von rechts her und schließlich die beiden mittleren Fäden verknoten. Versetzt die Knoten immer ein wenig nach unten, so dass das typische Muster entsteht.

Und nachdem ihr ein paar Reihen Knoten geknüpft habt, lasst ihr am Schluss die beiden äußersten Fäden aus, dann die äußersten und jeweils die Nachbarfäden usw., so dass das Muster am Ende wieder so wie am Anfang verläuft. Schließlich noch ein Knoten über alle Fäden und fertig ist eure Mini-Hängematte.

So sah die Karte dann im Endeffekt aus: mit Popup-Palmen, Hängematte, einer Muschel und einer plastischen Schildkröte. (Später kam dann noch ein rotes Herzchen auf die Palme. ^^)

„Leider“ hat mir jedoch Schatzis Mutter eine Strich durch die Rechnung gemacht, indem sie uns am Wochenende vor seinem Geburtstag erzählte, dass Schatzi seinen Urlaub bezahlt bekommt. Da war der Gutschein aber schon so gut wie fertig …

Zum Glück hatte ich noch ein Alternativgeschenk, das ich unter die Muschel klebte: einen iPod Nano. Der ist jetzt schon bestellt (zusammen mit einem passenden Uhrenarmband ~ die Idee, den iPod als Uhr zu tragen find ich ja echt super! ) und kommt hoffentlich bald an. Schatzi freut sich schon sehr drauf! ^^

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. Word Geburtstagskarte Vorlage - tippsvorlage.info sagte:

    […] Download Image Mehr @ http://www.thiara.de […]

  2. Word Vorlage Geburtstagskarte Kostenlos - tippsvorlage.info sagte:

    […] Download Image Mehr @ http://www.thiara.de […]

Einen Kommentar hinterlassen