Urlaub Tag 1

20. März 2012 um 18:26 Uhr (Persönliches) ~ Drucken Drucken

Ab heute hab ich also eine Woche Urlaub, Resturlaub vom letzten Jahr, den ich bis Ende März verbrauchen muss. Allerdings werde ich mich währenddessen nicht nur entspannen, sondern hauptsächlich meine lange ToDo-Liste abarbeiten.

Und der 1. Tag war dahingehend sogar recht erfolgreich: Der Morgen begann mit einem leckeren Frühstück vom Bäcker. Anschließend habe ich mir aus einer Laune von meinem Schatzi heraus meine Haare granatrot tönen lassen. Leider kommt die Farbe auf dem Foto, das ich davon gemacht habe, nicht gut raus, daher gibt es an dieser Stelle nun keines. Der Farbton gefällt mir gut, nur leider haben meine Haare die Farbe an zwei Stellen nicht gut angenommen 🙁

Mittags ging’s dann zum IKEA mit meiner Mum. Ich wollte „nur“ einen Bilderrahmen und eine neue Rückwand für meinen Schrank (die alte war ja beim letzten Wasserschaden beschädigt worden) … Eine Ersatzrückwand gab’s nicht (hätte nur als Umtausch geklappt), den Bilderrahmen hab ich bekommen und dazu noch ein paar weitere Kleinigkeiten. Am Besten waren die Ingwerkekse, die man bei den Kassen kaufen kann *yumm*

Zum Glück fanden wir dann noch beim Baumarkt eine neue Rückwand, die ich mir extra hab zusägen lassen. Naja, leider zwei Millimeter zu breit. Das hieß, erst mal hinsetzen und mit Schleifpapier abhobeln. Zum Glück hab ich einen Gummiklotz, in den man Schleifpapier einklemmen kann, damit hat es dann nur etwa eine Viertel Stunde gedauert. Und grad eben hab ich die Rückwand dann noch an den Schrank genagelt. Jetzt sieht’s wieder schön sauber und ordentlich aus

Jetzt steht der Schrank auch wieder richtig an der Wand und auf einmal hab ich wieder Platz im Schlafzimmer

Nachher geht’s noch in meinen Salsa-Tanzkurs und damit wär dann mein erster Urlaubstag erfolgreich zuende ^^

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen