- thia's Blog - https://www.thiara.de/wordpress -

Japanische Tastatur auf dem Mac

~ Vor langer Zeit [1] ~ habe ich bereits erklärt, wie man in Windows XP japanische Zeichen tippen kann. Leider ist die Funktion bei mir schnell danach irgendwie kaputt gegangen und es funktionierte nicht mehr, was mich sehr geärgert hatte.

Mittlerweile habe ich ja einen Mac mit OS X Snow Leopard. Und dort ist es bedeutend einfacher, das Tastaturlayout zu ändern: In den Systemeinstellungen kann man unter „Sprache & Text“ > „Eingabequellen“ in der Liste alle Tastaturlayouts anhaken, die man gerne haben möchte. Für das Japanische gibt es unter „Kotoeri“ die Layouts Hiragana, Katakana, Full-width Romaji, Half-width Katakana und Romaji. Alle Layouts, die hier angehakt sind, erscheinen anschließend in der Menüleiste in einem Dropdown:

Einfach gewünschtes Layout auswählen und losschreiben. 🙂