Bitnami Subversion automatisch starten

14. Mai 2011 um 0:18 Uhr (Computer) ~ Drucken Drucken

Naja, so ganz ohne Kommandoeingaben klappt das mit dem ~ Bitnami Subversion ~, den ich vor ein paar Tagen installiert habe, leider doch nicht. Denn nach einem Reboot startet das Subversion leider nicht automatisch. Hierfür muss erst noch ein Service angelegt werden.

Wie das geht, findet man direkt auf den ~ Seiten von Bitnami ~. Allerdings scheint sich hier ein Fehler eingeschlichen zu haben. Denn um den Service manuell zu starten, muss der Pfad richtig sein:

launchctl load -w /System/Library/LaunchDaemons/com.bitnami-subversion.service.plist

In der Anleitung wurde das /System vergessen. (Mein Code beinhaltet übrigens einen angepassten Dateinamen, also -subversion, statt -drupal.)

Toll fand ich ja, dass mein Eclipse beim Einchecken meiner Dateien ins Repository (das zu dem Zeitpunkt gar nicht verfügbar war) überhaupt nicht gemeckert hatte. Erst dann, als ich ein Update machen wollte. Muss ich das verstehen? ^^

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen