Freilauf

6. April 2011 um 17:50 Uhr (Kaninchen) ~ Drucken Drucken

Am Wochenende hatte ich endlich die Motivation, das Gehege meiner Mädels um einen Auslauf im Gras zu erweitern. Das Ganze ist zwar nicht arg groß, aber immerhin können die beiden nun auch etwas frisches Gras mümmeln.

Theoretisch hätte ich noch viel mehr Platz in meinem Garten für ein größeres Gehege, aber ich bin noch nicht sicher, wie ich das katzensicher und trotzdem flexibel machen könnte. Hätte jemand eine Idee?

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. oh lee sagte:

    „frei“ Lauf

  2. thia sagte:

    Natürlich frei, die sind ja nicht angebunden 😛

  3. Mjami sagte:

    Lösung: Maschendraht-Zaun 🙂 Wellblechdach kannste hochheben wenn du in den Auslauf willst, darunter wirds im Sommer allerdings sehr warm. Oder du baust einfach etwas höheres – so 1,30 bis 1,70m damit du da noch reinkrabbeln/kriechen kannst. Dann könntest du an den Rändern auch noch ne 2. Etage rein bauen. Dann kannst das Futter mehr verteilen und sie sind beschäftigt sich das Futter zu suchen. Oder Spielzeug, falles es sowas für Hasen gibt usw.

Einen Kommentar hinterlassen