- thia's Blog - https://www.thiara.de/wordpress -

Rise of Atlantis

Oh, jetzt hab ich gestern doch tatsächlich diesen Post vergessen ^^ Aber hier ist er nun!

Mit ~ Rise of Atlantis [1] ~ ist den Entwicklern ein tolles Spiel gelungen, das viel Spaß macht. Bei Spielen verliere ich oft ziemlich schnell das Interesse. Zu Beginn ist alles noch neu und faszinierend, aber nach ein paar Leveln fangen sie dann an zu langweilen. Das Spielprinzip von Rise of Atlantis kann mich jedoch stundenkang fesseln. So habe ich auch ~ AdJewels [2] ~, das genau das selbe Spielprinzip hat (Wer hat da bei wem abgeguckt? ), stundenlang gespielt.

„Finde einen Weg, den Kontinent von Atlantis wieder an die Oberfläche zu bringen und seine Macht wiederherzustellen.“
Dies Ziel wird erreicht, indem man Artefakte sammelt, die zusammengesetzt die Fähigkeiten Poseidons ergeben. Um das Spiel zu gewinnen, müssen alle sieben Fähigkeiten gesammelt werden.

Das Spielprinzip ist sehr einfach: Auf dem Spielbrett befinden sich unterschiedliche Steine, die durch Platztausch zu Ketten von mind. drei gleichen Steinen zusammengesetzt werden müssen. Dadurch verschwinden sie und Steine bzw. die Artefakte, die sich ebenfalls auf dem Spielbrett befinden, fallen nach unten. Hat ein Artefakt den unteren Rand des Bretts erreicht, wird es eingesammelt und wie ein Puzzelteil für die Fähigkeit verwendet, die im aktuellen Level erspielt wird. Zusätzlich können Boni eingesammelt werden, die einem das Leben einfacher machen. Gespielt wird gegen die Zeit und mit einer begrenzten Anzahl an Leben, die man durch Punkte und Boni aber wieder auffüllen kann.

Alle, die wie ich erstmal skeptisch bei neuen Apps, die Geld kosten, sind, können das Spiel in einer ~ Light-Version [3] ~ ausprobieren.

Fazit: Lohnt sich!