Tasche Marke Selbstgenäht

26. Februar 2011 um 18:34 Uhr (Nähen) ~ Drucken Drucken

Endlich, endlich ist meine selbstgenähte Jeans-Tasche fertig geworden. Ich hab immer einen Teil erledigt und dann lag das Ganze wieder ’ne Woche oder länger rum. Aber nun ist sie fix und fertig!

Ich finde, die ist richtig gut geworden *freu* Und die Schleife ist nicht angenäht, nur angesteckt, alternativ kann ich auch ’ne Stoffblume dran stecken oder ähnliches.

Als Schnittmuster hab ich das ~ Taschen-Schnittmuster von Burda ~ genommen. Damit war’s echt einfach 🙂

Leider fehlt eine Innentasche für all den Kram, den frau so immer mit sich rumträgt. Aber dafür gibt’s in dem Schnittmuster auch noch die Vorlage für eine kleine Tasche. Mal schauen, ob ich die auch noch nähe. Aber das Beste an der Tasche ist ja, dass sogar mein iPad reinpasst ^^

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. thiara.de sagte:

    […] Tasche Marke Selbstgenäht […]

  2. Britta G. sagte:

    Hey Janina, deinen Blog finde ich echt interessant! Zum Thema Innentasche kann ich auch diese hier empfehlen: http://www.tintamar.ch
    Ist quasi die Tasche in der Tasche und kann so schnell und einfach getauscht werden (also die Aussentasche).

    Viele Grüße,
    Britta

Einen Kommentar hinterlassen