Die Nacht der Musicals

21. Februar 2011 um 18:23 Uhr (Persönliches) ~ Drucken Drucken

Gestern Abend war ich in ~ Die Nacht der Musicals ~. Und ich kann nur sagen: Wow, das war vielleicht eine schöne Veranstaltung!

Bei der Nacht der Musicals werden je ein bis zwei Lieder aus bekannten Musicals wie Phantom der Oper, Elisabeth, Tarzan oder Rocky Horror Picture Show aufgeführt. Die Gruppe besteht aus bekannten Sängern und Tänzern, die schon in einigen Musicals mitgewirkt haben.

Zu Beginn kamen ein paar Liebeslieder (z.B. aus Phantom der Oper) bei denen ich Tränen in den Augen hatte, so schön wurden die vorgetragen Überhaupt fand ich die Aufführung insgesamt sehr ergreifend und kann sie nur jedem empfehlen! ^^

Ganz am Ende hab ich dann eine ältere Damen im Publikum entdeckt, die mitklatschte, aufstand, mittanzte und das ganze in einem so falschen Rhythmus, schlimmer ging’s gar nicht; das war einfach nur zu lustig! Zum Glück hatte ich die Frau nicht früher gesehen, sonst hätte mich ihre Performance wohl ganz von den Sängern und Tänzern auf der Bühne abgelenkt. Allerdings ist die gute Frau nicht bis zum Ende geblieben, da wurde dann nämlich das Publikum zum Mittanzen animiert. Da hätte sie bestimmt ihre Freude dran gehabt. ^^

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen