Kizomba

15. Februar 2011 um 19:07 Uhr (Salsa, Kizomba und Zumba) ~ Drucken Drucken

So, nun muss ich euch mal mein liebstes Hobby vorstellen: Kizomba

Kizomba ist ein Musik- und Tanzstil aus Angola und vor allem im ~ lusophonen ~ Afrika verbreitet. Er entwickelte sich aus eine Mischung aus ~ Semba ~und ~ Zouk ~. Der Begriff Kizomba stammt aus der Sprache ~ Kimbundu ~ und bedeutet Fest, Spielerei, Tanz, Unterhaltung.

Die Musik
Die Musik ist langsam (man kann aber auch auf schnelle Rythmen tanzen, ist anstrengend, macht aber echt Laune ^^), eindringlich, sinnlich. Gesungen werden die Lieder vor allem auf Portugiesisch, ich hör aber auch viel auf Französisch.

Sehr schöne Alben sind ~ Hot Caribbean Miziks vol.02 ~ und ~ Kizomba Mix 2 by DJ Danilo ~

Und es gibt sogar zwei gratis Podcasts: ~ CaribMix by DJ Grego ~ und ~ DJ Enjay ~

Kurse und Veranstaltungen
In Stuttgart kann man bei Tony und Alena von ~ afro-moves ~ lernen. Die Kurse finden im ~ Bett ~ in der Nähe des Hauptbahnhofs statt. Einmal pro Monat gibt es im ~ Zapata ~ einen Kizomba-Abend mit Tony als DJ. Neben Kizomba kann man dann auch Salsa und Bachata tanzen.

Und damit ihr mal eine Vorstellung bekommt, wie der Tanz in Aktion aussieht, hier mal ein Video mit Tony und Alena:

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen