Maggi Gemüsecremesuppe

18. Januar 2011 um 21:22 Uhr (Konsum) ~ Drucken Drucken

Früher hätte man mich mit Gemüsesuppen jagen können. Mittlerweile liebe ich Gemüse über alles, bin Gemüsesuppen gegenüber aber doch immer etwas skeptisch, da diese normalerweise Paprika- oder Tomatenstückchen enthalten. Diese esse ich zwar, wenn’s denn sein muss, meide sie aber doch lieber, wenn möglich 🙂


Copyright: ~ maggi.de

Nun hab ich aber die ~ Meisterklasse Gemüsecremesuppe von Maggi ~ entdeckt, die weder Paprika noch Tomaten enthält. *freu*

Die Suppe enthält Kartoffeln, Blumenkohl, Karotten, Mais, Spargel und Sellerie und braucht nur etwa 5 Minuten zur Zubereitung. Sie schmeckt sehr lecker: cremig mit richtigen Gemüsestücken (nicht nur so kleine Fitzelchen wie bei vielen anderen Tütensuppen).

Zudem ist sie 100% vegetarisch, allerdings nicht vegan, da sie Molkenerzeugnisse, Milchzucker und Milcheiweiß enthält

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. binaryhazard sagte:

    Hey,
    voll toll, werde ich gleich ausprobieren!

  2. Eugen sagte:

    und vollgestopft mit Glutamat… :p

Einen Kommentar hinterlassen