Gefährliche Heuraufe

5. Juli 2010 um 21:05 Uhr (Kaninchen) ~ Drucken Drucken

Wieso müssen die Heuraufen eigentich so konzipiert sein, dass kleine Kaninchen da ganz einfach hineinhüpfen können? Ich war schon jedes Mal skeptisch, wenn ich mitbekommen hab, dass Maiko wieder in der Heuraufe saß. Als Kind hatten wir ein Kaninchen, das sich seine Pfote an einer Heuraufe so verletzt hat, dass es anschließend humpelte.

Und am Wochenende passierte es dann, dass Maiko sich verhedderte und hängen blieb. Sie konnte sich zum Glück befreien und hoppelte nach 5 Minuten auch wieder ganz normal (puh), aber das Risiko wollte ich nicht länger eingehen und hab einfach ein Stück von meinem Maschendraht drumgewickelt. Nun haben die Kaninchen leider nicht mehr ihr geliebtes Heubett, dafür können sie sich so aber auch nicht mehr verletzen.

Und hier noch ein putziges Bild von Hana 🙂


Why does that thing for bunnies where you put hay in have to be build in a way that small bunnies can easily climb into it? Everytime I saw Maiko in it I was sceptical. As a child we had a bunny that injured his leg in one and limped afterwards.

Last weekend it happened: Maiko got caught in it. Luckily she could free herself and 5 minutes later she already hopped around as if nothing had happened (phew). But I didn’t wanna take that risk anymore so I just adjusted a bit of my chicken wire to it. Now my bunnies can’t enjoy their bed made of hay anymore but also they can’t injure themselves.

And a cute pic of hana …

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen