Nektarinen-Kirsch-Muffins

13. Juli 2009 um 23:02 Uhr (Backen, Rezepte) ~ Drucken Drucken

Da ich ja die tollsten Kollegen habe *schleim* , hab ich denen grad Muffins für morgen gebacken. Und da ich die so lecker find (die Muffins, nicht die Kollegen ), hier nun das Rezept:

Zutaten für 12 Muffins:
~ 3 Eier
~ 1 EL Honig
~ 1 Päckchen Vanillezucker
~ 1 Prise Salz
~ 200g Dinkelvollkornmehl
~ 1 TL Backpulver oder Natron
~ 100ml Milch
~ 2 Nektarinen
~ 150g Kirschen

Zubereitung:

  1. Kirschen abtropfen lassen bzw. entkernen und die Nektarinen in Schnitze schneiden.
  2. Eier, Salz, Honig und Vanillinzucker in einer Schüssel schaumig rühren.
  3. Milch dazugeben.
  4. Mehl und Backpulver bzw. Natron in die Schüssel sieben.
  5. Zügig alles miteinander verrühren (max. 1/2 Minute).
  6. Muffinförmchen zur Hälfte mit Teig füllen und je 2 Kirschen und einen Nektarinenschnitz in die Muffins stecken.
  7. Bei 175°C 15-20 Minuten backen.

Die Muffins sind zwar nicht so süß, dafür hat einer aber auch nur 121 kcal! 😉

~ Permalink ~ Trackback ~

Einen Kommentar hinterlassen