Menorca 2012

Dieses Jahr haben wir kurz vor Urlaubsantritt gebucht, da wir vorher wegen Arbeit und Umzug nicht fest planen konnten. Und so war auch nur noch eine Pauschalreise drin (wobei ich lieber wieder individuell gebucht hätte). Die Auswahl war beschränkt, aber schlieülich landeten wir für eine Woche auf der schönen Insel Menorca. Untergebracht waren wir im Sol Parc Aparthotel in Son Parc, im Norden von Menorca. Das Hotel hat uns ziemlich gut gefallen, auch wenn es nur 2 1/2 Sterne hatte. Vor allem das Essen am Buffet war sehr lecker!

Da die Zeit recht knapp war, nutzten wir sie hauptsächlich dazu, uns zu entspannen und die Sonne zu genieüen. Die ersten beiden Tage war es recht kühl und sehr stürmisch und wir sahen unseren Urlaub schon gefährdet. Dann aber wurde es schön warm und wir konnten es richtig genieüen. An einem Tag wanderten wir 10 km in den Nachbarort Fornells, auf dem Pferdeweg entlang - super anstrengend, aber hat sich trotzdem gelohnt! Und dann musste natürlich wieder ein Ausritt zu Pferd sein! Wir hatten Glück mit dem Wetter, denn an dem Tag war es bewölkt und nicht zu warm. Und es war echt schön, wieder zu reiten!


Der Weg zum Strand

Das Meer

Noch ein Weg zum Strand


Fundstück beim Wandern

Fornells

Reiten! :)




Schatzi durfte dann noch mit Hündchen Esel reiten


Am Strand


Fuüspuren