[Anleitung] Sternenbeutel

21. November 2012 um 19:39 Uhr (Nähen) ~ Drucken Drucken

Aus Platzmangel kann ich leider meine Nähmaschine nicht ständig aufgestellt lassen. Daher wird sie zwischendrin immer ordentlich verstaut. Für das Kabel mit dem Fußpedal hatte ich bisher eine schnöde Plastiktüte. Doch in meinem Näheifer im August hab ich mir gedacht: So muss es ja nicht bleiben! Aus einer alten Bettwäsche von meiner Mutter habe ich also kurzerhand und freischnauze einen kleinen Beutel mit Kordelzug genäht.

Fall ihn jemand nachnähen möchte, hier die Anleitung dazu:

  1. Ihr benötigt:
    * zwei rechteckige Stücke Stoff (je nach gewünschter Größe des Beutels plus Nahtzugabe und Zugabe für den Kordelzug)
    * eine Kordel
    * farblich passendes Nähgarn
  2. Legt die beiden Stoffstücke rechts auf rechts und näht sie an einer Längsseite zusammen.
  3. Klappt den Stoff nun wieder auf und legt ihn mit der rechten Seite nach unten vor euch hin. Schlagt an einer der Längsseiten einen schmalen Streifen zwei Mal ein und näht diesen die ersten paar Zentimeter zusammen. Wiederholt diesen Schritt auf der gegenüberliegenden Längsseite des Stoffs. Diese Abnäher dienen nachher für einen sauberen Abschluss an der Stelle, wo die Kordel zusammengezogen wird.
  4. Schlagt von der oberen Kante einen Streifen zwei Mal ein. Der Streifen muss so breit sein, dass später die Kordel darin Platz hat. Näht den Streifen fest.
  5. Klappt die zusammengenähten Stoffe nun wieder rechts auf rechts zusammen, wie am Anfang, als ihr die erste Seite zusammengenäht habt. Die beiden Abnäher sollten nun aufeinander liegen. Klappt den Stoff unterhalb des Abnähers auf und setzt die Naht des Abnähers unterhalb des oberen Streifens, in den später die Kordel kommt, fort und näht dabei die beiden Stoffteile an der rechten Kante zusammen.
  6. Schließt nun den Beutel an der unteren Kante und wendet diesen. Jetzt nur noch die Kordel einfädeln und fertig ist euer Beutelchen!

Gar nicht so einfach, so eine Anleitung zu schreiben! Um Verbesserungsvorschläge des Texts wird gebeten. Und falls ihr diesen Beutel nachnäht, dann postet bitte einen Link in die Kommentare. Ich bin gespannt, wie eure Beutel aussehen! 🙂

~ Permalink ~ Trackback ~

Kommentare

  1. Mina sagte:

    Rein vom Lesen habe ich nicht ganz alles verstanden, bei meinem Nähverständnis aber auch kein wunder *kicher* Ich werde die Anleitung auf alle Fälle ausprobieren (vorausgesetzt meine Mama rückt meine Nähmaschine endlich wieder raus ;D) und dir dann Bescheid geben ^^

  2. Ich.Habe.Genäht. - schildmaid.net sagte:

    […] meinem Meisterwerk von heute *ähem* handelt es sich um ein Kordelzugbeutelchen nach einer Anleitung von Thiara. Aufgrund mangelnder Näherfahrung ist meiner noch nicht 100%ig perfekt geworden (und ich bin mir […]

  3. Ich.Habe.Genäht. | schildmaid.net – Häkeln, Kochen, Glücklich sein ... sagte:

    […] meinem Meisterwerk von heute *ähem* handelt es sich um ein Kordelzugbeutelchen nach einer Anleitung von Thiara. Aufgrund mangelnder Näherfahrung ist meiner noch nicht 100%ig perfekt geworden (und ich bin mir […]

Einen Kommentar hinterlassen