Unsere Hochzeit

19. August 2015 um 7:47 Uhr (Hochzeit) ~ Drucken Drucken

WeddingWednesday1

Unsere Hochzeit ist nun schon weit über ein Jahr her und ich hab euch immer mal wieder Mittwochs daran teilhaben lassen. Eigentlich wollte ich wöchentlich einen Post zur Hochzeit schreiben, aber andere Dinge waren dann doch wichtiger … Aber mittlerweile bin ich am Ende dieser Reihe angekommen und zum Schluss wollt ich nur nochmal eine Übersicht über alle Posts zum Wedding Wednesday erstellen:

Verlobung Wedding Planner Einladungskarten Location
Brautkleid Brautstrauss Accessoires JGA
Brautfrisur Makeup Hochzeit_Autodeko Hochzeit_Ringe
Hochzeit_Bluemchen Hochzeit_Ringschale Hochzeit_Trauung Hochzeit_Kutsche
Hochzeit_Hochzeitstorte Hochzeit_Tischdeko Hochzeit_Gastgeschenk Hochzeit_Schilder und Notfallkoerbchen
Hochzeit_Umschlagbox Hochzeit_Fotograf und Fotobox Hochzeit_Feier Hochzeit_Dankeskarte

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Navi-Tasche

17. August 2015 um 7:21 Uhr (Nähen) ~ Drucken Drucken

Viele Jahre hat mich mein altes Navigon treu begleitet. Doch das letzte Karten-Update hat es nicht vertragen und wollte partout nicht mehr starten. Zum Geburtstag bekam ich daher ein neues, ein TomTom, mit riesen Display. Damit das gute Stück im Handschuhfach meines Autos nicht einfach kaputt geht, wenn ich noch mehr Zeugs in das kleine Fach stopfe, musste eine Tasche für das Navi her.

2015-08-17 Navi-Tasche 2

Stoff rausgeholt und losgenäht. Orientiert hab ich mich dabei an der Stoffschachtel, die ich vor ein paar Jahren mal zu Ostern genäht hatte. Dabei hab ich die Proportionen natürlich ein wenig geändert …

2015-08-17 Navi-Tasche 1

In das offene Ende habe ich Klettverschluss genäht für ein schnelles Öffnen und Schließen. Navi rein, einmal umschlagen und ins Handschuhfach …

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Platte Maiko

16. August 2015 um 18:21 Uhr (Meine Ninchen) ~ Drucken Drucken

Meine Kaninchen sind bestimmt froh über so einen trüben Tag wie heute. Als die Tage in letzter Zeit so heiß waren, haben sie kaum mehr gemacht als sich ein schattiges Plätzchen zu suchen und sich möglichst weit auszustrecken ^^

2015-08-16 Maiko in der Sommerhitze

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Klettern in der Örflaschlucht

9. August 2015 um 11:08 Uhr (Reisen) ~ Drucken Drucken

Gestern waren wir in der Örflaschlucht klettern (in der Nähe von Bregenz / Österreich). Im Gegensatz zu unseren anderen Klettersteigen war der Zustieg recht kurz – und der Klettersteig war mir auch zu kurz, obwohl er es am Ende in sich hatte und ich auf Schatzis Hilfe angewiesen war – ich bin halt doch ein ziemlicher Anfänger ^^

Der Weg zum Kletterstieg ging mitten durch den Wald, teilweise hab ich den Weg gar nicht erkannt. Zum Glück war mein Schatzi schon häufiger dort gewesen und so konnten wir uns nicht verlaufen.

Danach suchten wir uns noch eine hübsche Stelle am Bodensee und kühlten uns im Wasser ab. Nachdem wir uns in der Sonne trocknen ließen, gab es noch Mousse au Chocolat in einem bio-veganen Restaurant, das wir bei der Hinfahrt entdeckt hatten. Ein herrlicher Tag! Aber nächstes Mal müssen wir wieder mindestens zwei Tage hintereinander Klettern gehen, irgendwie macht das Spaß! :D

2015-08-09 Oerfla1

2015-08-09 Oerfla2

2015-08-09 Oerfla3

2015-08-09 Oerfla4

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Der erste Hochzeitstag

6. August 2015 um 20:43 Uhr (Hochzeit) ~ Drucken Drucken

Vor einem Monat hatten wir unseren ersten Hochzeitstag. An dem Tag haben wir uns beide frei genommen, sind in den Schönbuch geradelt, legten uns ins Gras und genossen das schöne Wetter. Für meinen Schatzi hatte ich in dem Jahr seit der Hochzeit kleine Zettelchen geschrieben, wofür ich ihm dankbar bin. Da kamen ganz schön viele zusammen! :]

2015-08-06 Hochzeitstag Zettelbox

Von meiner besten Freundin, die unsere Trauzeugin war, gab es auch ein Geschenk: eine Karte und zwei supersüße Häkelfiguren <3

2015-08-06 Hochzeitstag Katz und Maus

2015-08-06 Hochzeitstag Zeichnung

Auf die nächsten, zahlreichen Jahre mit meinem Schatzi kiss

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Geburtstagsring und ein paar besondere Figuren

1. August 2015 um 12:29 Uhr (Kreatives) ~ Drucken Drucken

Mein Name ist thia, ich bin über 30, kinderlos und ich kaufe Spielzeug – für mich!

Da wir den Geburtstag meiner Freundin dieses Jahr in unserem gemeinsamen Sommerurlaub feierten, wollte ich ihr einen kleinen Holzkranz zum Geburtstag auf den Frühstückstisch stellen. Kennt ihr diese Ringe aus Holz mit Kerzen drauf, die man als Kinder hingestellt bekam, so wie dieser hier? Bei der Suche danach bin ich allerdings in einem Shop mit Holzspielzeug hängen geblieben und hab mich in die Geburtstagsringe von Grimms verguckt. Und so kam es, dass ich also Holzspielzeug für mich gekauft hab! :D

2015-08-01 Geburtstagsring aus Holz

Zusätzlich zum Ring hab ich mir zwei passende Holzsteckfiguren, einen normalen Holzhasen, Kerzenhalter mit Kerzen und eine kleine weiße Vase gekauft. Da bei der Bestellung etwas nicht geklappt hatte, musste ich mit dem Verkäufer telefonieren. Da es dadurch zu einer verspäteten Lieferung kommen sollte, meinter er „Zum Glück haben Sie rechtzeitig bestellt, andere Mütter kaufen meist erst kurz vorm Geburtstag …“ – Ähm ja, genau. Dass das für mich ist, hab ich da mal einfach verschwiegen ;)

Da die Holzfiguren nicht gerade günstig sind und mein Schatzi gerne mit Holz arbeitet, hab ich mir für den nächsten Geburtstag eine neue, selbstgemachte Holzfigur gewünscht. Das hat er gleich mal zum Anlass genommen, sich kurz vorm Urlaub in den Keller zu verziehen und zu werkeln. Zu meinem Geburtstag, den ich ja ebenfalls im Urlaub feierte, hat er mir dann gleich drei neue Figuren gebastelt – und ein ganze Strand-Szenerie dazu. herz

2015-08-01 Simon's Cat Holzfiguren

Die Katze und die Maus sind von Simon’s Cat, den Kiwi hat er an eine Zeichnung meiner Freundin im selben Stil angelehnt. Dazu hat er unsere neue Strandmuschel und unseren Sonnenschirm, den wir vor ein paar Jahren im Urlaub gekauft hatten, nachgebaut, zusammen mit iPod, Kopfhöhrern und einem Buch. Passend zum Geburtstag gab es noch eine kleine Torte mit Kerzen.

2015-08-01 Simon's Cat Holzfiguren2

2015-08-01 Strandzelt aus Karton

2015-08-01 Simon's Cat Holzfiguren Geburtstagstorte

Dazu hab ich einen Gutschein für einen Kizomba-Kurs bekommen. Mein Schatzi ist einfach der Beste! <3 Und der Geburtstagsring kommt nun in Zukunft zu jedem Geburtstag auf den Frühstückstisch – jeweils mit der passenden Figur.

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Mein erstes selbstgenähtes Shirt

31. Juli 2015 um 21:25 Uhr (Nähen) ~ Drucken Drucken

Yay, ich hab es endlich fertig: mein erstes selbstgenähtes Shirt!

Schon vor Monaten hatte ich mir einen Schnitt herausgesucht und den Stoff bestellt. Doch für mich stellte das Thema irgendwie eine größere Hürde dar, aus Angst, dass ich es beim Nähen verhunze oder dass das Oberteil nachher nicht passt oder mir nicht steht. Irgendwann fing ich dann an, das Schnittmuster auf den Stoff zu übertragen und nähte die ausgeschnittenen Teile locker von Hand zusammen, um zu schauen, wie es an mir aussehen würde.

Ich weiß ja nicht, was der Ersteller des Schnittmusters für eine Vorstellung von Kleidergrößen hatte. Ich hatte mir Größe 36 rausgesucht und trotzdem hing es an mir wie eine 40, also viel zu groß und zu locker. Aus Frust kam das Teil dann erstmal in die Ecke. Irgendwann fing ich dann an, das Schnittmuster an die Form eines gekauften Shirts, das mir gut gefällt, anzupassen. Ich musste es etwas abändern, da ich wegen des ursprünglichen Schnittmusters an den Schultern zu wenig Stoff hatte, der Reststoff aber für einen kompletten neuen Schnitt nicht reichte. Vor ein paar Tagen hab ich die Stoffteile dann endlich zusammengenäht. Über 80 Meter Faden hab ich gebraucht!

2015-07-31 Selbstgenaehtes Shirt

Heute hab ich das Oberteil dann zum ersten Mal getragen. Es ist nicht perfekt, aber es taugt auf jeden Fall fürs Geschäft. Um die Hüfte herum müsste es etwas weiter sein, denn durch den elastischen Stoff rutscht es gerne etwas hoch – und meinen Bauch muss ich meinen Kollegen dann doch nicht zeigen oO Außerdem ist es an der einen Schulter etwas ungleichmäßig geworden, aber ich glaub, das merke nur ich ^^

Ich bin auf jeden Fall voll zufrieden, vor allem, da es mein erster Versuch war. Weitere schöne Stoffe hab ich schon bestellt und heute erhalten, die nächsten Oberteile kommen bestimmt! :]

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Schon wieder ein krankes Kaninchen

26. Juli 2015 um 14:50 Uhr (Meine Ninchen) ~ Drucken Drucken

Letztes Jahr war Hana krank und dieses Jahr hat es Maiko erwischt. Schon seit Wochen hat sie verschiedene Symptome und ist in Behandlung. Zunächst war es Kaninchenschnupfen, dann eine Augenentzündung, letzten Montag wurde dann ein Lungenödem diagnostiziert, also Wasser in der Lunge.

Seit einer Woche geben wir ihr also zwei Mal täglich Medizin. Begeistert ist sie nicht, aber seitdem lässt sie sich ganz einfach einfangen. Entweder die Haselnuss, die sie als Belohnung erhält, zeigt Wirkung, oder sie ist einfach so mitgenommen, dass sie keine Lust auf Flucht hat.

2015-07-25 Maiko mag keine Medizin

Heute Morgen, als wir ihr die Medizin verabreichen wollten, hat sie wieder ziemlich angestrengt und teilweise sogar durch den Mund geatmet, was bei Kaninchen ein schlechtes Zeichen ist. Also die Kleine geschnappt und zum Notfalltierarzt. Scheinbar hat sie zum Lungenödem auch noch einen bakteriellen Infekt. Drei Spritzen hat sie verpasst bekommen und morgen muss sie nochmal zu ihrem normalen Tierarzt. Arme kleine Maiko – drückt ihr die Daumen, dass sie das gut übersteht! :(

Im Internet findet man übrigens eine gute Anleitung, wie man einem Kaninchen Medizin per Spritze ins Maul verabreicht. Bisher hatten wir es immer zu zweit gemacht: einer hält, einer spritzt. Aber mit der Anleitung kann ich es nun auch alleine und mit weniger Gezappel …

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Vegan im Frankreich-Urlaub (inkl. Kärtchen zum Runterladen)

25. Juli 2015 um 16:32 Uhr (Vegan) ~ Drucken Drucken

Seit ich vegan bin, geh ich nicht mehr so gerne auswärts essen und vor jedem Urlaub stellt sich mir die Frage, ob ich auch was Leckeres zum Essen finde. Bisher hat es aber eigentlich immer ganz gut geklappt. Im Frankreich-Urlaub waren wir Selbstversorger, was es deutlich einfacher macht, sich vegan zu ernähren.

Hilfreich dabei war, dass es im französischen Supermarkt (wir waren im Carrefour einkaufen) überraschenderweise eine ganze Reihe von veganen Produkten gibt und das, wo es in Frankreich deutlich weniger Veganer gibt als in Deutschland. Und so freute ich mich über Sojajoghurt in diversen Sorten und sogar eine Art Obstgarten von Sojasun, Haribo Dragibus (Süßigkeiten zum Süchtigwerden! Gibt’s leider nur in Frankreich :(), Gemüse-Patties und verschieden Pflanzendrinks.

2015-07-25 Kartoffelsalat

Für den Fall, dass wir essen gehen wollten, oder, dass ich die Zutaten eines Produkts nicht verstehen würde, habe ich mir extra Vegan-Kärtchen auf französisch erstellt. Allerdings hab ich die Kärtchen gar nicht verwenden müssen: Die Zutaten beim Einkaufen waren eher kein Problem, wenn man sich die Übersetzungen für Milch, Ei, etc. merkt, und außwärts waren wir zwei Mal Pizza essen, wo ich mir einfach eine Pizza mit Gemüse rausgesucht und den Käse weggelassen hab. Und erstaunlicherweise schmeckt Pizza ohne Käse echt gut! :D

2015-07-25 Pizza in Frankreich

Falls ihr auch nach Frankreich in den Urlaub fahrt und die Kärtchen verwenden wollt, könnt ihr sie euch gerne herunterladen und ausdrucken: Download Vegan-Kärtchen auf französisch

Da mein Französisch-Unterricht in der Schule schon ein paar Jährchen her ist (und ich auch nicht so gut war ^^), habe ich einen automatischen Übersetzer verwendet. Daher kann ich nicht garantieren, dass die Übersetzung grammatikalisch richtig ist. Falls Fehler enthalten sind, meldet euch bitte bei mir, dann korrigiere ich sie!

2015-07-25 Vegan-Kaertchen franzoesisch

Auf den Kärtchen steht (in der herunterladbaren Version, auf dem Foto haben die Früchte und Nüsse gefehlt):

Ist das vegan?
> ohne Fleisch
> ohne Milchprodukte
> ohne Ei
> ohne Honig
> ohne Gelatine

Ich bin vegan. Ich esse Gemüse, Getreide, Körner, Früchte und Nüsse. Ich esse keine tierischen Produkte, Honig, Eier oder Milchprodukte und Derivate.

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~

Frankreich 2015

21. Juli 2015 um 21:23 Uhr (Reisen) ~ Drucken Drucken

Die letzten zwei Wochen habe ich mit meinem Schatzi und meiner besten Freundin in Frankreich im Urlaub verbracht. Falls ihr ein paar Fotos sehen und einen kurzen Bericht lesen wollt: Frankreich 2015

2015-07-21 Frankreichurlaub

~ Permalink ~ Trackback ~ Keine Kommentare ~